Das Förderpaket konnte leider nur teilweise geleistet werden

Wir bedauern, dass die Singer-Songwriterin die dieses Jahr das Förderpaket erhielt, sich kurz vor den Aufnahmen plötzlich gegen den weiteren Verlauf entschied. Die abschließenden Vertragsänderungen für die Produktion und Veröffentlichung, die die Musikerin anstieß, haben letztendlich für Missverständnisse gesorgt, die knapp vor den geplanten Aufnahmen zum Ende der Zusammenarbeit geführt haben.
Leider war wenige Tage vor der reservierten Aufnahmewoche die Zeit zu knapp, um die Missverständnisse verständich auszuräumen und dadurch eine Einigung gemäß der Teilnahmebedingungen zu finden.

An dieser Stelle wünschen wir der Musikerin alles Gute für Ihre weitere musikalische Zukunft.

Wenn du dich nun fragst, wie es mit EPforFREE nun weitergeht und ob dieses Jahr noch eine Lösung gefunden werden kann, können wir leider an der Stelle noch nichts dazu kommunizieren. Wir sind aber hinsichtlich der Zukunft von EPforFREE sehr zuversichtlich. Wir sind drauf und dran im Rahmen des Möglichen die Situation gut aufzulösen und informieren zum gegebenen Zeitpunkt darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner