FAQ

Hier sammeln wir alle Frage mit Antworten die wir erhalten, vielleicht ist deine Frage ja schon mit dabei…

Deine Bewerbung wird erst mit der offiziellen Öffnung der Bewerberrunde gezählt und gilt für die jeweilige aktuelle Runde. Du kannst dich aber vorbereiten und mit dieser gut durchdachten Bewerbung uns dann direkt zu Beginn vom Sessel pusten. > Mehr unter >>> BEWERBEN <<<
Es gibt viele Möglichkeiten für dich das Projekt zu unterstützen und mitzuwirken. > Informiere dich bei >>> MITMACHEN <<<
In Runde 3 ist es erstmals so, dass wir den Überschuss aus der vorherigen 2 Runde abzüglich der Transaktionsgebühren auf die 3. Runde anrechnen können. Die Gesamtsumme, die wir mindestens benötigen hat sich aktuell nicht verändert. Es ist möglich, dass wir künftig aus Gründen der Tragbarkeit des Projekts und der Realisierung des Gewinns, den Mindestbetrag für das Crowdfunding höher ansetzten müssen, damit das Projekt Zukunft hat. > Mehr dazu auf der aktuellen >>> CROWDFUNDING-SEITE <<<
Die Crowd ist per Definition die Gruppe von Unterstützern des Crowdfundings. Das Prinzip ist es gemeinsam mit frei wählbaren Beträgen und Dankeschöns ein Projekt zu realisieren und dadurch die Crowd zu bilden. In unserer Definition bildet sich die Crowd einer Projektrunde aus den einzelnen MOTIVATIONspendern von EPforFREE der jeweiligen Runde. > Mehr dazu unter >>> MITMACHEN <<<
Nein, das Projekt finanziell zu unterstützen ist keine Voraussetztung, um die EPforFREE zu gewinnen, und für die Entscheidung unerheblich! Da allerdings die Unterstützer des Crowdfundings jeweils eine Stimme für das Voting am Ende erhalten, um einen Gewinner zu wählen, kannst du dir dadurch bessere Chancen erwerben, wenn du in die Vorauswahl kommst. Das steht aber jeden frei und ist natürlich ohne Gewähr! Jeder Beitrag ist eine Hilfe, um die Projektrunde durchführen zu können, denn nur bei erfolgreichem Funding kann man eine EPforFREE gewinnen!
"EP" ist die Abkürzung für „Extended Play“ und eine setzt sich grundsätzlich aus 4 bis 9 Songs zusammen mit einer üblichen Gesamtspielzeit von unter 30 Minuten. Auf einer EP sind also mehr Lieder als auf einer Maxi-Single (1-3) und weniger als auf einem Album (i.d.R. 7-15, aber mind. 5). Eine EP wird daher oft auch als „Mini-Album" bezeichnet. Wir haben unsere EPs - die über EPforFREE finanziert und produziert werden, mit 3 bis 6 Lieder definiert.
Die EP-Produktion - also unsere "EPforFREE" kann nur ermöglicht werden, wenn das Fundingziel der jeweiligen Runde durch Unterstützer und Investoren erreicht wurde. Innerhalb der Laufzeit der jeweiligen Runde werden die eingehenden Bewerbungen gesammelt und am Ende des Fundings werden die 3 Besten ausgewählt. Die Unterstützer, Investoren und Sponsoren entscheiden dann mit jeweils einer Stimme über den Gewinner, der die EP-Produktion komplett kostenlos erhält.
Es wird sich maches ändern, aber es wird sich auch verbessern! Bald informieren wir sich an der Stelle genauer darüber. Gerne kannst du uns vorab direkt deine Frage per Mail senden.

Deine Frage ist nicht mit dabei? Dann kontaktiere uns!

Die nächste Runde EPforFREE

Wir sammeln jetzt schon Spenden für die nächste Runde in 2022!

Spenden
Spenden
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner